Viscerale Osteopathie

Die viscerale Osteopathie beschäftigt sich mit den inneren Organen, den Gefäßen und einem Teil des Nervensystems. Die Organe werden durch die Verbesserung der Eigenbewegung positiv beeinflusst.

Strukturelle Osteopathie

Die strukturelle Osteopathie ist eine manuelle Therapieform; Störungen des Bewegungsapparates werden durch sanfte Techniken gelöst und Verspannungen gelockert.

Weitere Informationen unter:

www.Upledger.de